Navigationslinks überspringenHome | Produkte | triCerat Simplify Suite | Value Packages
 

triCerat Simplify Suite Value Packages

Die triCerat Simplify Suite Value Packages liefern mehr als 350 vorgefertigte Einstellungsobjekte (Anwendungen und Registry-Einstellungen) für die triCerat Simplify Suite. Nachdem die Objekte in die triCerat Simplify Suite importiert wurden, können sie einfach per Drag & Drop an Benutzer, Gruppen, Computer und OUs zugewiesen werden. Somit muss nicht jeder Administrator das Rad neu erfinden, sondern kann typische Anwendungen und Registry-Einstellungen bequem importieren, so dass die Terminalsitzungen zeitsparend und dennoch sicher konfiguriert werden können.

Application Value Package

Das Application Value Package importiert gebräuchliche Anwendungsobjekte in die Datenbank der triCerat Simplify Suite - so dass diese nur noch per Drag & Drop zugewiesen werden müssen. Das Importieren erfolgt bequem mit Hilfe einer mitgelieferten Batchdatei, die per Bulk Copy die Daten in die Datenbank importiert.

Mit Hilfe der triShell stellen Sie somit in kürzester Zeit Ihren Benutzern eine schlanke und benutzerfreundliche Terminal Server Desktop Sitzung zur Verfügung.

triCerat Simplify Suite Applications Value Package

Explorer Shell Folders
In der Gruppe "Explorer Shell Folder" befinden sich die typischen Explorer-Anwendungen.

Programme
Ein der Gruppe "Programme" befinden sich Objekte für die Standardanwendungen Internet Explorer und Outlook Express.

System
In der Gruppe "System" befinden sich typische Objekte für Programme, die der Benutzer auf dem Terminal Server ausführen können muss, um einen reibungslosen Betrieb der Terminalsitzung zu gewährleisten, wenn der Lockdown Modus in der triCerat Simplify Suite auf "trusted" eingestellt ist.

Verwaltung
In der Gruppe "Verwaltung" sind die Objekte für eine Sammlung der verschiedenen Management Consolen (mmc.exe) des Terminal Servers.

Zubehör
In der Gruppe "Zubehör" sind alle Objekte konfiguriert, die sich typischerweise im Startmenü>Programme>Zubehör befinden.

 

Registry Value Package

Das Registry Value Package importiert gebräuchlich und empfohlene Registryobjekte in die Datenbank der Simplify Suite - so dass diese nur noch per Drag & Drop zugewiesen werden müssen. Die Registryobjekte spiegeln vorwiegen Policy-Einstellungen wieder die von Microsoft für einen sicheren Betrieb von Terminal Servern empfohlen werden. Das Importieren erfolgt bequem mit Hilfe einer mitgelieferten Batchdatei, die per Bulk Copy die Daten in die Datenbank importiert

In Verbindung mit der triShell, obligatorischen Benutzerprofilen (mandatory profiles) und dem Registry Value Package verriegeln Sie in Null-Komma-Nix Ihre Terminal Server. Mit Hilfe von Save/Restore-Optionen lassen Sie jedoch Ihren Benutzer noch genügend Freiraum für persönliche Anpassungen in der Terminal Server Desktop Sitzung.

triCerat Simplify Suite Registry Value Package

Lesen Sie hierzu das Techinical Document "Locking Down Windows Server 2003 Teminal Server Sessions" von Microsoft.
Alle Registry- bzw. Policy-Einstellungen, die in diesem Dokument beschrieben sind, werden mit diesem Value Package in der Simplify Suite abgebildet.

Das Paket mit allen vorkonfigurierten Objekten können Kunden der der SINN GmbH mit gültig Wartungsvertrag für die triCerat Simplify Suite kostenfrei anfordern.
Download Simplify Value Package Hilfe und Readme-Datei



 

 

cartier love bracelet replica,christian louboutin replica,red bottoms replica,bvlgari rings replica,red bottoms replica,cheap moncler jackets,cartier love bracelet replica,hermes Belts Replica,cheap prom dresses